2091 Das sind wir! – Auszeichnung aller für alle - Anke Stiller

Das sind wir! – Auszeichnung aller für alle

Anke Stiller

2091

Mein Konzept für den Pokal im Jahr 2091 ist es, mittels einer partizipativen, künstlerischen Aktion alle Einwohner*innen der Stadt Zella-Mehlis zu ehren. Dafür benutze ich den Werbeslogan der Stadt Zella-Mehlis von 2021 – »Das sind wir!« – als Ausgangspunkt. Auf einer DIN-A5-Postkarte gedruckt, soll er im Jahr 2091 an alle Haushalte mit der Bitte verteilt werden, sich am gemeinschaftlichen Kunstprojekt zu beteiligen. Die Bewohner*innen werden aufgefordert, auf der Rückseite der Karte den Slogan nach ihrem Empfinden auszugestalten. Wie sieht dieses Wir für sie im Jahr 2091 aus? In der Gestaltung sind sie frei, können zeichnen, malen, schreiben, fotografieren, kleben …

Innerhalb von zwei Wochen sollen diese Postkarten dann als Geschenk dem nächsten Nachbarn übergeben werden, der bisher noch keine fertig gestaltete Postkarte bekam. So wird am Ende jeder eine Auszeichnung gestaltet und eine erhalten haben. Dafür dass diese Aktion im Jahr 2091 gelingen kann, ist die intensive Zusammenarbeit des Kunstvereines Zella-Mehlis mit der Stadt erforderlich, damit die Postkarten wirklich alle Haushalte erreichen. Eine gute Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist wichtig, damit alle Bürger*innen schon im Vorfeld über das Projekt unterrichtet sind. Der Kunstverein kann selbst entscheiden, wie er mit der auf der Karte gewünschten fotografischen Dokumentation der Arbeit umgeht.

Zu den Pokalen