2059 Nummer-eins- Einkaufswagenfahrer*in - Alexander Leschinez

Nummer-eins- Einkaufswagenfahrer*in

Alexander Leschinez

2059

In der Erwartung, die Grenzen des Wachstums anhand von Klima-, Wasser- und Energiekrisen bis 2059 bereits erlebt zu haben, symbolisiert der volle Einkaufswagen den zeitlichen Höhepunkt des unbeschwerten Einkaufens. Ein solches Relikt des Alltags beinhaltet Selbstverständlichkeiten, die für Zeitgenossen außerhalb der Wahrnehmung liegen.

Der Pokal für das Jahr 2059 besteht aus dem Modell eines Einkaufswagens, gefüllt mit einem von Alexander Leschinez am 24. Februar 2021 ausgeführten Zella-Mehliser Nahkauf-Einkauf. Durch den festgelegten Einkaufswert von 20,59 Euro und einem geringen Packmaß bestanden Kriterien, welche der Entscheidungsfreiheit des Einkäufers und somit einer Inszenierung entgegenwirkten. Insgesamt wurden 19 Artikel gekauft. Mit dem Einkaufswagen und dem Einkaufszettel ergeben sich 21 Einzelkomponenten.

Um den Gewinner des Pokals zu ermitteln, wird der Kunst- und Kulturverein Zella-Mehlis gebeten, ein Einkaufswagenrennen zu veranstalten.

Zu den Pokalen