2050 Prestigepokal - Katrin Steiger

Prestigepokal

Katrin Steiger

2050

Prestigepokal für einen Riesenerfolg in Zella-Mehlis

Vergabeprozedere:

1. Pokal wird, mit geöffnetem Deckel und zur Seite geschlagenem Seidenpapier, in der Box überreicht

2. Pokal ankleiden: Leggins + Langarmshirt zuunterst, darüber der Pokalbauch, zuletzt die Haube

3. Prestige-Anstecker auf Brusthöhe anheften

4. verantwortungsvoll voranschreiten und

5. währenddessen posieren;

Achtung: Pose (A) bitte mindestens ein Mal einnehmen.

Die Prestigepokal-Pose (A):

Die Arme werden seitlich, durch die Öffnungen im Schulterbereich nach oben gestreckt und treffen sich am Kopf. Eleganz und Anmut.

Die kommunikative Pose (B):

Die Arme werden durch die Pokalbauchschlitze geführt und können agieren.

Die entspannte Pose (C):

Die Arme befinden sich im Pokalbauch und entspannen.

 

Anmerkungen:

a. Der Pokalbauch muss ggf. im Vorfeld der Vergabe gebügelt oder aufgedampft werden.

b. Für die Vergabe muss evtl. eine Umkleidekabine improvisiert werden; Kleiderbügel bereithalten, Umkleidezeit mit Musik oder Moderation überbrücken. Assistenz für An-/Auskleideakt!

c. Pose (A) ist ggf. allein nur schwer einzunehmen, Assistenz kann hier vonnöten sein und sollte pro forma bereitgestellt werden.

d. Der / die Assistent*in sollte insgesamt darauf achten, dass der Pokalbauch möglichst faltenfrei und rund sitzt.

e. Diesem Zertifikat werden Beispielbilder für die Posen (A) – (C) digital beigefügt.

Zu den Pokalen