2099 The Slab – Pokal für Lebensgenuss und Amüsement - Max Roßner

The Slab – Pokal für Lebensgenuss und Amüsement

Max Roßner

2099

Nimm einen Bissen, prickelnd zergeht er auf der Zunge, der wohlig süße Geschmack breitet sich aus, ein Schauer läuft durch den ganzen Körper bis in die Haarwurzeln. Mit einem leichten Knabbern gibst du dich dem heißen Gefühl der plötzlich einschießenden Glückshormone hin. Ein wohliges Rütteln, die feuchte Vereinigung steigert die prickelnde Ekstase. Weiße Kristalle, dein Atem geht schneller, dein Speichel wird wässriger, so öffnet sich dein Mund wie von allein, deine Gedanken kreisen nur noch um die Vereinigung. Die Moral ist überwunden, die mittelalterliche Vorstellung von leiblicher Enthaltsamkeit löst sich auf, verwandelt sich in wilde, ungezügelte Hingabe. In der Vergangenheit waren Süßstoffe verrufen, sie wurden fälschlicherweise für Adipositas, Karies und eine Vielzahl von anderen Krankheiten verantwortlich gemacht. Heute gelten sie als Genussmittel und sind bedenkenlos zu genießen. Neueste Entwicklungen auf dem Gebiet der Ernährungswissenschaft haben gezeigt, dass Zucker bei gleichzeitiger Einnahme einer vielseitigen Vitaminkombination selbst in großen Mengen – besonders für Kinder – geeignet ist. Die neuen, perfekt ausgewogenen Rezepturen regen den Kreislauf an und fördern zu jeder Tageszeit den Stoffwechsel. Sie sind damit ideal für Zuhause und unterwegs. The Slab ist gut, vertrauen Sie uns, vertrauen Sie uns.

The Slab – das Abenteuer des Alltages, The Slab – der Anfang zu einem neuen Leben.

Der Pokal geht an diejenige Person, die überragende Leistungen in Sachen Lebensgenuss vorweisen kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben oder Scham zu empfinden. Der Pokal geht an die Person, die sich mit vollem Einsatz für die zwischenmenschliche Verbundenheit, Leiblichkeit und Völlerei ausgezeichnet hat. Der Pokal kann über die Stadtgrenzen von Zella-Mehlis hinaus verliehen werden.

Zu den Pokalen